Reisenotizen: Wo sind die WinBooks?


Eine kurze Notiz von unterwegs. Aktuell sitze ich in einem Wartebereich am Flughafen London Heathrow und warte auf meinen Anschlussflug. Ich habe gegessen (traditionelles englisches Frühstück), einen Kaffee getrunken (lecker und bezahlbar) und viel gesessen. Dabei ist mir eines aufgefallen: Niemand, wirklich niemand der vielen hundert Leute, die hier mit mir sitzen, hat ein Windows-Notebook. Links neben mir sitze eine junge Frau mit einem MacBook Air. Schräg gegenüber arbeitet eine ältere Dame mit ihrem etwas in die Jahre gehgekommenen MacBook Pro und über dem Gang zeigt ein Herr seiner Reiseleitung Fotos, ebenfalls auf einem MacBook Air. Mir stellt sich die Frage: Wo ist Windows?

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s